Verein

Die Waldkinder Bredenbeck sind eine Elterninitiative die auch die Trägerschaft des Waldkindergartens selber übernimmt.

Dazu haben wir den Verein Leben am Wald e.V. gegründet.
Wir finden es wichtig zu kommunizieren, dass wir eine Elterninitiative sind, bei der die Eltern den Verein organisieren und somit immer auch einige (manchmal viele) Dinge zu erledigen sind. Das sind natürlich jetzt im Vorfeld besonders viele, aber auch während des Betriebs später fällt eigentlich immer etwas an.
Natürlich die Vorstandsarbeit (für ca. 3 Personen, hin und wieder recht zeitaufwendig), aber auch andere Kleinigkeiten (z.B. Organisation von Jahreszeitenfesten, Einkauf für den Kindergarten, Schlüsselverwaltung, Post holen, Listen und schwarzes Brett, Geschenke für Erziehergeburtstage etc…..).
Wir als Eltern wissen, dass in vielen Familien beide berufstätig sind, oft irgendwann noch ein Kind unterwegs ist, zu Hause betreut wird oder gerade ein Umzug ansteht. Das sind einfach die Themen in dem Lebensabschnitt mit (kleinen) Kindern. Aber, aus eigener Erfahrung wissen wir, dass es zu schaffen ist. Und es ist ein schönes Gefühl, wenn man weiß, die Kinder gehen in einen wirklich tollen Kindergarten.

Kurz: Elternarbeit in unserem Kindergarten ist total wichtig, das sollte nicht verschwiegen werden und das birgt natürlich etwas „Arbeit“, bringt aber letztlich durch das „gemeinsame Tun“ auch viel Freude und Möglichkeiten des Mitwirkens und Mitgestaltens.

Wir freuen uns über alle Familien, die sich für die Waldkinder Bredenbeck interessieren und beantworten gern eure offenen Fragen!

Herzlichst, eure Elternschaft der Waldkinder Bredenbeck